• +++ 11.10.2020: Sporthallen in den Herbstferien für den Sport gesperrt +++
  • +++ 11.10.2020: Neuer Vereinsvorstand wurde gewählt +++
  • +++ 11.10.2020: Sporthallen in den Herbstferien für den Sport gesperrt +++
  • +++ 11.10.2020: Neuer Vereinsvorstand wurde gewählt +++
  • +++ 11.10.2020: Sporthallen in den Herbstferien für den Sport gesperrt +++
  • +++ 11.10.2020: Neuer Vereinsvorstand wurde gewählt +++
  • +++ 11.10.2020: Sporthallen in den Herbstferien für den Sport gesperrt +++
  • +++ 11.10.2020: Neuer Vereinsvorstand wurde gewählt +++
  • +++ 11.10.2020: Sporthallen in den Herbstferien für den Sport gesperrt +++
  • +++ 11.10.2020: Neuer Vereinsvorstand wurde gewählt +++

Aktuelle "Corona" Infos Juli 2020

Liebe Eltern, liebe Mitglieder!

Erst einmal herzlichen Dank, dass die meisten von euch uns treu geblieben sind und alle auf einen Neustart gewartet haben. Leider wird aber auch nach den Sommerferien Turnen/Tischtennis nicht so stattfinden können, wie wir es kennen. Hygienemaßnahmen, Verhaltens- und Abstandsregelungen werden das Miteinander erschweren und bestimmen.  Da nach derzeitigem Stand keine Hilfestellungen gegeben werden dürfen, wird sich das Turnen auf bereits Erlerntes bzw. einfache und flache Aufbauten beschränken bzw. gar keine Geräte aufgebaut werden.

Es werden auch nicht mehr alle Übungsleiter/innen und Gruppenhelfer/innen aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen zur Verfügung stehen. Auch dadurch wird sich der Ablauf stark einschränken. Bisher dürfen nur 12 Teilnehmer in der Halle sein, einschließlich Eltern bzw. betreuenden Personen. Selbst wenn diese Vorgaben gelockert werden sollten, können wir in unseren alten Gruppenstärken nicht alle gleichzeitig teilnehmen. Es kann sein, dass die Gruppen aufgeteilt werden bzw. in einem 14-tägigen Rhythmus kommen müssen.

Dabei ist nach derzeitigem Stand Folgendes zu beachten:

- Die Hinweisschilder/Markierungen bzgl. Ein- und Ausgängen beachten, möglichst schon in Sportsachen erscheinen, da evtl. keine Umkleidemöglichkeiten vorhanden sind.

-  Das Desinfizieren der Hände, das Tragen von Masken (Erwachsene) und das Abstandhalten werden auch bei uns durchgeführt sowie das Führen von Anwesenheitslisten mit genauen, aktuellen Kontaktdaten. Bitte kein Barfußturnen, alle tragen Hallenturnschuhe!

- Ein Elternteil nur mit Maske in den Eltern-Kind-Gruppen, keine Geschwister oder weitere Personen! Bitte kein längerfristiger Aufenthalt im Treppenhaus, kein Warten auf die Kinder im Gebäude!

- Die Stunden werden sich voraussichtlich auf 30 Minuten bzw. 60 Minuten (bei vorher 90 Minuten) reduzieren, da zwischenzeitlich desinfiziert und gelüftet werden muss.

Dies ist nur ein kleiner Ausblick auf das, was uns nach den Ferien mit der Wiederaufnahme des Turnbetriebs erwarten könnte. Genaues werden wir erst kurz vor oder nach dem Ende der Sommerferien wissen, um dann aus den aktuellen Vorgaben des Senats und des Bezirksamtes Tempelhof/Schöneberg unser Konzept abschließend anzupassen. Es könnte sein, dass der Turnbetrieb möglicherweise nicht sofort mit dem Beginn des neuen Schuljahres startet. Infos zum Start etc. erhaltet ihr von uns per Brief/Mail oder auf unserer Homepage. Dort findet ihr auch das von der Abteilung bis dahin entwickelte Hygiene-Konzept, das von allen Mitgliedern oder deren Erziehungsberechtigten vor Beginn des Turnbetriebs gelesen und unterschrieben werden muss. Es wird euch rechtzeitig auf der Homepage als Download zur Verfügung stehen.

Um alle Kinder, Erwachsenen und die ehrenamtlich arbeitenden Übungsleiter/innen zu schützen, darf kein krankes Kind oder Begleitperson (Schnupfen, Husten, Fieber etc.) teilnehmen und es sind die Vorgaben unbedingt einzuhalten. Wir möchten keine Diskussionen führen, ob Maßnahmen notwendig sind oder nicht und keine Mitglieder nach Hause schicken.

Die Teilnahme am Turnen erfolgt auf eigenes Risiko. Bei einer nachgewiesenen Covid-19-Infektion ist die Abteilungsleitung sofort zu informieren, damit wir die beteiligten Kinder/Eltern/Übungsleiter*innen informieren können und Maßnahmen ergriffen werden können, um weitere Personen zu schützen.

Der Verein wird sich Änderungen des Konzepts während des Turnbetriebs vorbehalten, um Anpassungen an die Vorgaben (seien es Lockerungen oder Verschärfungen) seitens des Senats umzusetzen. Auch behalten wir uns vor, den Turnbetrieb wiedereinzustellen, sollten sich Vorgaben nicht umsetzen lassen oder zu große Risiken für alle Beteiligten auftreten.

 

Wir können verstehen, dass eventuell einige unter diesen Bedingungen nicht mehr am Turnen/TT teilnehmen wollen bzw. abwarten wollen wie sich das Turnen nach den Ferien gestaltet. Wir verlängern die Kündigungsmöglichkeit bis zum 31.08.20 und erstatten zu viel entrichtete Beiträge, die über dem Halbjahresbeitrag (65,00 €) liegen, zurück. Kündigungen sind bitte an b.strey@friedenauertsc-berlin.de zu richten. 

Alle Infos auch: www.friedenauertsc-berlin.de

Wir wünschen euch alles Gute und bleibt gesund!!! Im Namen aller ÜL, Beate Strey, 1. Abt.-Ltg.

Login

Termine

Leider sind noch keine Termine eingetragen

Ergebnisse

Es sind keine Ergebnisse eingetragen.

Nächstes Heimspiel

Sponsoren

Besucher

Jetzt Online: 9

Heute Online: 102

Gestern Online: 966

Diesen Monat: 22086

Letzter Monat: 29313

Total: 291886